Amazon Kindle

Hello world! Please change me in Site Preferences -> This Category/Section -> Lower Description Bar

12

Okt 2011

Kindle Fire – Alle Fakten zu Amazon´s Tablet PC

in Amazon Kindle

Wie wir schon vorab berichteten hat am vergangenen Freitag, Amazon zu einer Pressekonferenz eingeladen, die am kommenden Mittwoch stattfinden wird. Es wurden keine Details verraten und um die Spannung noch größer zu machen wurde lediglich von einer Produktvorstellung gesprochen. Doch bei all den Gerüchten die es schon seit einigen Monaten in der Szene gibt ist schnell klar, dass es nun soweit sein wird und Amazon nun sein Tablet vorstellen wird.

 

Techcrunch ein US-Blog scheint bereits eingeweiht zu sein und veröffentlicht nach und nach mehr Details um das „Fire“ weiter anzuheizen. Demnach wird das Kindle Fire am Mittwoch der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Kindle Fire steht für das neue Tablet das Amazon nun vorstellen wird. Im Gegensatz zu den bisherigen Kindle die als eReader fungieren und mit monochromen Display daher kommen wird dieser Kindle mit einem Farbdisplay in sieben Zoll aufwarten. Das Tablet ähnelt dem äußeren nach dem Blackberry Playbook, das mag daran liegen, dass es von dem gleichen Hersteller entwickelt wurde.

Das Kindle Fire soll jedoch wesentlich besser sein als das Playbook von Balckberry, die Software soll ausgereifter sein und sehr gut mit den Inhalten von Amazon verknüpft sein. Dazu wurde eine eigene Android-Version entwickelt.

Amazon hat noch in letzter Minute einen Deal mit Fox (US-amerikanisches Fernseh-Network) abgeschlossen um Filme und TV-Shows anbieten zu können.

Blocks Quellen scheinen sehr vorsichtig mit der diese Verknüpfung zu bewegen. Aber nachdem spielte mit einer DVT-Modell selbst, kann ich Ihnen versichern, dass es besser als die Playbook ist, weil die Software besser ist und, noch wichtiger, ist der Inhalt verfügbar viel besser. Amazon hat seine eigene Version von Android gebaut (das sieht überhaupt nicht wie Android) und nutzt ihre eigene Android Appstore. Während das Geschäft nicht bietet alle Anwendungen in Googles Android Market zu finden, Amazon hat Aufrundung der großen app Entscheidungsträger worden, sie an Bord für die Feuer-Start zu bekommen, habe ich gehört.

Bei dem verbauten Prozessor gibt es aktuell nur Spekulationen die von eineem 1,2Ghz Dualcore Prozessor der neuesten Generation ausgehen.

Bei der Frage nach dem Preis ist zu vermuten, dass Amazon sehr viel für einen sehr günstigen Preis liefern wird und dies mit den verknüpften Inhalten refinanzieren will. Es ist sehr wahrscheinlich das der Preis zwischen 250$ und 300$ liegen wird.

Das Gerüchte-Fire brennt aktuell noch sehr heiß und wir bleiben natürlich für Sie auf dem neuesten Stand. Am Mittwoch wird das große Rätsel um das Kindle Fire gelüftet, bleibt nur zu hoffen, dass das Feuer um das neue Amazon Produkt nicht all zu schnell erlischt.

Quelle:  http://techcrunch.com/2011/09/26/amazon-kindle-fire/

Suchbegriffe

  • amazon tablet pc test

Please select the social network you want to share this page with:

We like you too :)

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec tincidunt dapibus dui, necimas condimentum ante auctor vitae. Praesent id magna eget libero consequat mollis.

SIMILAR POSTS
No comments yet

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>