Tablet PC Test

Hello world! Please change me in Site Preferences -> This Category/Section -> Lower Description Bar

18

Apr 2012

Windows 8 auf dem neuen iPad 3

Posted by / in Tablet PC Test / No comments yet

Windows 8 kann bereits jetzt schon auf dem iPad getestet werden. Ermöglicht wird dies durch ein neues App von Splashtop „Win8 Metro Testbed“. Mit diesem App kann man das neue Windows 8 per streaming auf dem iPad ausprobieren. Das App streamt eine Beta Version von Windows 8 mit vollem Umfang auf das iPad. Durch diese Streaming Lösung wird das Betriebssystem nicht auf dem iPad installiert sondern von einem entfernten PC auf das Tablet gestreamt und so auf dem iPad simuliert. Auf diesem Wege kann man schon sehr gut die Funktionalitäten des neuen Betriebssystems ausprobieren und bekommt ein sehr gutes Gefühl für die Usability von Windows 8.

Das Win Metro Testbed App richtet sich vor allem an Entwickler die bereits jetzt schon Tests durchführen wollen. Für das Streaming wird ein PC benötigt auf dem Windows 8 in der Beta Version installiert werden muss. Wird die Streaming Software auf dem PC installiert, kann im Anschluss das App auf dem iPad installiert werden. Sobald man das App startet wird nach lokalen Netzwerken gesucht und jetzt kann der Streamende PC ausgewählt werden und ein Sicherheitscode eingegeben werden. Nach erfolgreicher Installation und Eingabe des Sicherheitscodes kann Windows 8 auf dem iPad verwendet werden. Der Hersteller gibt an, dass alle Funktionalitäten von Windows 8 zur Verfügung stehen, dazu zählen auch alle Gesten zur Steuerung.

Das Win Metro Testbed App kann für ca 20€ im App-Store erworben werden.

Es wird sicherlich schon bald erste Reviews zu Windows 8 geben und wir dürfen auch jetzt schon auf die ersten Tablet PCs gespannt sein, die mit Windows 8 daher kommen. Sobald erste Tablet PCs mit dem neuen Windows Betriebssystem auf dem Markt sind werden wir diese für Sie testen

Suchbegriffe

  • windows auf ipad 3
  • windows 8 auf ipad 3 installieren
  • windows 8 auf ipad installieren
  • ipad 3 windows 8
  • windows 8 ipad 3
  • ipad 3 windows
  • windows für ipad 3
  • windows 8 auf ipad
  • windows 8 auf ipad 3
  • windows 8 ipad

Please select the social network you want to share this page with:

10

Apr 2011

Was ist ein Tablet PC

Posted by / in Tablet PC Test / No comments yet

Der Tablet PC

Ein Tablet PC ist gleichbedeutend mit dem englischen tablet = Schreibtafel. Der Tablet-PC steht in seiner Urform für einen mit einem Stift bedienbaren Computer. Neben den üblichen Stand PC´s und Notebooks und Netbooks findet man heute ebenso flache transportable PC´s ohne Tastatur welche als Tablet PC bezeichnet werden. Der typische Tablet PC, wie er aktuell zu tausenden Verkauft wird, hat ein großes Display, dass Berührungsempfindlich ist damit dieser mit dem Finger und Gesten bedient werden kann. Viele der Table PC können auch mit einem Stift bedient werden und erkennen Handschriften. Üblicherweise werden diese Tablet PC´s mittels eines Bedienungsstiftes oder auch mit den Fingern bedient. Dabei zeichnen sich diese Geräte vor allem durch ihre handliche und leichte Bauweise aus welche auch besonders kompakt ist.

Der Tablet Computer ist meist recht flach und in aktuellen Ausführungen oft nicht dicker als 3cm. Typisch ist, dass dieser mit einer Hand gehalten werden kann und gleichzeitig mit der anderen bedient wird. Die Computer Tablet gibt es in verschiedenen Größen von 7 Zoll bis zu 9,7 Zoll was dem aktuellen iPad entspricht. Es haben sich diese beiden Größen etabliert, wobei die kleinere Variante mit 7 Zoll ungefähr einem Drittel des größeren mit 9,7 Zoll entspricht. Bei dem 7 Zoll Tablet kann man auch noch fast von taschentauglichen Modellen sprechen. Im Vergleich dazu müssen die 9,7 Zoll großen Geräte in einer speziellen Tasche oder Hülle transportiert werden, von solch großen Manteltaschen haben wir in der Redaktion noch nicht gehört ;-) Bei einem Tablet PC ist das benötigte Innenleben direkt im Display eingebaut. Über die erhältichen Docking Stationen kann ein Tablet PC aber zusätzlich um eine Tastatur oder um ein zusätzliches Laufwerk erweitert werden. Einige dieser Geräte können aber auch um Tastaturen über Bluetooth oder Infrarot erweitert werden.

Prozessoren:

Die modernen Tablet PCs haben modernste Prozessoren integriert und eine Rechenkapazität die ausreicht um aufwändige 3D-Spiele zu spielen. Typisch sind Prozesssoren mit einer Leistung von 1GHz bis zu den neuesten Entwicklungen die mit einem Dualcore oder Quadcore Prozessor daher kommen. Zu den Leistungsstärksten Prozessoren gehört die Snapdragon Reihe von Qualcomm mit den Codenamen Krait (erhältlich ab 2012 als Dualcore oder Quadquoure und einer Taktrate von 1,5 bis 2.5 GHz).

Betriebssysteme:

Die verbreitetsten Betriebssysteme im Tablet Markt sind zweifelsohne Apple´s iOS und Android. Apple verwendet bei seinem iPad 2 iOS 4.3 und für die Android Tablet ist Momentan Android Honeycomb das aktuellste (Android 3.2). Bei Apples Betriebssystem handelt es sich um ein sogenannten „Walled Garden“ es ist extrem einfach mit Produkten aus dem Hause Apple zu arbeiten und auch Downloads wie Musik, Videos und Apps zwischen den Geräten zu verwenden und zu tauschen. Doch alles außerhalb des Apple-Kosmos wird schwierig. Bei Android wiederum steht die Freiheit der Systeme und aller Dateien im Vordergrund. Dies hat sicherlich mit der Historie der beiden Betriebssysteme zu tun. Bei Apple entstand das Betriebssystem aus der Entwicklung neuer Geräte heraus und speziell auf alle Apple Geräte abgestimmt. Bei Android handelt es sich um eine OpenSource Software die frei zugänglich ist und von jedem verwendet werden kann. Neben diesen Betriebssystemen gibt es noch einige die bei den Tablets jedoch noch nicht so verbreitet sind: Microsoft Windows, Palm, Bada.

Displays:

Die Display sind berührungsempfindliche IPS LCD multitouch panels. Diese LCD Display können somit mit den Fingern gesteuert werden. Neuere Modelle verfügen sogar schon über AMOLED (organic light emitting diode = organische Leuchtdiode) Displays die einen wesentlich höheren Kontras bieten und das bei weniger Strom verbrauch durch die eingesetzten AMOLED Displays. Die AMOLED Displays bieten als einzige auch ein „echtes“ Schwarz, da diese ohne Hintergrundbeleuchtung auskommen. Bei konventionellen LCD Displays wird der gesamte Hintergrund beleuchtet und somit auch der Schwarze Bereich aus diesem Grund wirkt ein Schwarz oft gräulich.

Ausstattung:

Die meisten Tablets können bereits mit USB Anschlüssen, Wlan, 3G oder LTE für eine Mobilfunkverbindung (Daten oder Sprache), bis zu 2 Kameras auf Vorder- und Rückseite für Video-Telefonie, Speicher bis zu 128GB, 2GB Arbeitsspeicher aufwarten.
Akkulaufzeit:
Durch immer stärkere Prozessoren und bessere Display wird die auch höher werdende Leistung der Akkus meist wieder beschränkt. Die Laufzeit bei den meisten Geräten wird mit um die10std. angegeben.

Fazit:

Tablet PCs sind eine gute Alternative zu Laptops oder Notebooks. Jeder der ein Gerät benötigt mit dem man gemütlich auf der Couch ein wenig im Internet surfen möchte und vielleicht das ein oder andere Mail schreiben möchte ist mit diesen Geräten bestens bedient. Auch mobil machen diese Geräte vor allem für Pendler eine gute Figur. Auf ihnen lassen sich die neuesten Serien bequem gucken und so kann man sich die Zeit gut vertreiben. Wer also auf eine vollwertige Tastatur verzichten kann für denjenigen ist ein Tablet PC genau das Richtige.

Suchbegriffe

  • tablet mit tastatur test
  • was ist ein tablet

Please select the social network you want to share this page with: